Soliverwuerzburg-1180x700

Die s.Oliver Würzburg (Rufname Baskets) – damals noch Würzburger Baskets - starteten 2007 ihren beispiellosen Aufstieg in die Basketball-Bundesliga. Nicht zuletzt gelang Ihnen 2015 der Einzug in die 1. Bundesliga. Der Verein hat unter anderem den international erfolgreichen Basketballprofi Dirk Nowitzki hervorgebracht, der seit 1998 in der nordamerikanischen Profiliga NBA aktiv spielt und als erster Europäer überhaupt den NBA Most Valuable Player Award (MVP) für den wertvollsten Spieler der regulären Saison verliehen bekam. Seit 2010 werden die Baskets von Ihrem Hauptsponsor und Namensgeber s.Oliver nicht nur finanziell unterstützt.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Schließen X