Abenteuerland-Header-Social-Media

Social Media
02.2019

Die Social-Media-Kanäle Facebook und Instagram haben wir passend im Corporate Design des Abenteuerlands aufgebaut und umgesetzt. Unsere Hauptziele waren es, den Widererkennungswert der CI sowie die Bekanntheit der Halle zu steigern sowie potenziellen Kunden erste Kommunikationsmöglichkeiten zu bieten. Follower und zukünftige Besucher des Abenteuerlands werden mit Zeitungsartikeln, brandaktuellen Grafiken und Zeitraffervideos über die Entstehung der Halle auf dem Laufenden gehalten. Unterstützt wird der Social-Media-Auftritt durch zielgruppenorientierte Werbeanzeigen.

Weitere Projekte

 

 


Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.